Unsere Aktionen

Diese tollen Aktionen haben wir in letzter Zeit gemacht:

Von der Raupe zum Schmetterling

23. April 2021

Nach unserem Fastenzeit-Oster-Projekt „Die Raupe Pasquarella“ findet zur Zeit in allen drei Settings der Einrichtung ein dazu passendes Naturprojekt statt: In durchsichtigen Aufzuchtboxen befinden sich viele winzige Raupen des „Distelfalters“, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als zu fressen. Die Boxen stehen jeweils in einem Schmetterlingsnetz, denn bald werden die Raupen sich verpuppen, und dann als Schmetterlinge aus dem Kokon geboren. Dies alles können die Kinder genau beobachten und das tun sie auch mit großem Interesse! Es ist spannend zu sehen, wie schnell die Raupen wachsen und immer dicker werden – wie alle Kinder es auch schon aus dem Buch „Die Kleine Raupe Nimmersatt“ kennen. Auch hier eine DANKE an den Förderverein, der diese Aktion gesponsert hat. Natürlich werden wir die Entwicklung bis zu den Schmetterlingen und dann natürlich auch deren Freilassung, weiter mit Fotos dokumentieren!

Zum Öffnen der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken/tippen.

weitere laden

Das größte Ei der Welt!

21. April 2021

Dieses riesige Osterei hatte der Osterhase in einer Lanker Pizzeria für unsere Kita-Kinder abgegeben. Der Besitzer Franco hat uns das Ei dann zur Begeisterung aller vorbei gebracht. Da zu der Zeit allerdings einige Kinder in Quarantäne waren, haben wir es erst „geknackt“, als alle wieder da waren. Es ist wirklich soviel Schokolade, dass alle sicher noch lange etwas davon haben werden. DANKE lieber Osterhase und DANKE auch an den Förderverein, der sich mit einer Spende am Ei beteiligt hat!

weitere laden

Yoga-Pfad

19. Februar 2021

Ein sonniges Wochenende steht vor der Tür und deshalb finden Sie heute im Anhang eine Einladung zum angekündigten “Yoga-Pfad”. Diesen können Sie mit Ihren Kinder gemeinsam gehen. Entlang des Latumer Sees finden Sie an den Bäumen gelbe Karten mit Übungen. Für den Fall, dass andere Personen diese Karten entfernt haben, gibt es im Anhang auch noch alle Übungen auf einer Karte. Diese nehmen Sie einfach mit. Sie können mit dieser Karte natürlich auch einen eigenen Yoga-Pfad ganz woanders oder an anderen Tagen gehen. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß und genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen!

Hier gibt es die Yoga-Anleitung zum Download.(pdf)

weitere laden

Aschekreuz mal anders

18. Februar 2021

Am Aschermittwoch ist der Beginn der Fastenzeit. Normalerweise erhalten die Kinder dann hier oder in der Kirche vom Pastor ein Aschenkreuz auf die Stirn. Dies ist wegen der Pandemie nun nicht möglich. Wir haben uns aber eine Alternative überlegt: Wir verbrannten die gesegneten und getrockneten Palmzweige vom Vorjahr und mischten diese Asche mit graue Fingerfarbe. Mit dieser Farbe konnte jedes Kind mit einem Pinsel ein Kreuz auf ein lila Paper malen (lila ist die Farbe der Fastenzeit) und dieses Kreuz dann nach Hause bringen. Dazu gab es in jeder Gruppe eine kleine Wortgottesfeier.

weitere laden

Un da Zoch kütt doch!

16. Februar 2021

Inspiriert durch einen Impuls des WDR („Jetz sinn de kids am Zoch“) haben wir in der Kita DOCH einen Rosenmontagszug gehabt! In der letzten Woche haben wir uns dem Wagenbau beschäftigt zu Themen, die zur Zeit hier in der Kita aktuell sind: Pinguine, Arche Noah, Piraten usw.. Gebaut haben die Kinder die Karnevalswagen aus Lego- und Duplosteinen sowie aus Alltagsmaterialien, wie z. B. Pappkartons und Papierrollen. Vervollständigt wurde der Zug durch Polizei-, Feuerwehr, und Krankenwagen und sogar der Kehrwagen am Schluss durfte nicht fehlen! Am Rand des Zugs gruppierte sich die Playmobil-Karnevalsgesellschaft und auch Teddy und die Mignons ließen sich das Spektakel nicht entgehen.
Das hat allen viel Spaß gemacht und so sind wir doch noch zu unserem Karnevalszug gekommen! HELAU und ALAAF!

weitere laden
weitere laden